Impressum

ARCON Abfall und Reststoff Consulting GmbH
An der Schützenhalle 16
59929 Brilon
Telefon: +49 2961 97780
Telefax: +49 2
961 9778-12
Email »

Geschäftsführer: Ralf Weigelt

HRB 3805 beim Amtsgericht Arnsberg
ID-Nr.: DE173455796

Aufsichtsbehörde:
Untere Abfallwirtschaftsbehörde des HSK
Abt.: FD 34
Steinstraße 2
59872 Meschede

USt.ID-Nr.: DE173455796

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach den Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Unsere Internetseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch die ARCON GmbH auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns bei der Nutzung unserer Webseite sehr wichtig. Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findet grundsätzlich nicht statt. Sie können die Webseiten der ARCON GmbH besuchen, ohne uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Der Anbieter verwendet Protokolldaten nur für statistische Auswertungen. Dies sind ggf. der Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufes und die übertragene Datenmenge nebst Browsertyp und Referrer URL des Nutzers.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Nutzer uns diese zum Zwecke der Durchführung einer Dienstleistung von sich aus bekannt gibt, und dies gesetzlich erlaubt ist, oder der Nutzer in eine Datenerhebung einwilligt.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme über das Internetformular der ARCON GmbH werden die Angaben des Nutzers nur zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall des weiteren Kommunikationsbedarfs gespeichert.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Die im Rahmen der Webseite der ARCON GmbH erhobenen Daten werden nur zum Zwecke der Dienstleistungsabwicklung oder der Nutzeranfragen genutzt.

Cookies

Cookies sind kleine Datein, die vom Browser des Nutzers auf dessen PC übertragen und dort gespeichert werden, um die Nutzerfreundlichkeit auf der Webseite zu verbessern. Eine Wiedererkennung ist möglich, da Cookies auch IP-Adressen übermitteln. Nutzer müssen dies nicht zulassen, da die Browser die Möglichkeit bieten, die Speicherung von Cookies auszuschalten, oder zumindest einzuschränken.

Social PlugIns

Eine Verknüpfung der Webseite der ARCON GmbH zu sozialen Netzwerken oder ähnlichen Anbietern besteht nicht.

Recht auf Auskunft / Widerruf / Löschung

Das Bundesdatenschutzgesetz räumt es dem Nutzer ein, sich unentgeltlich bei dem Betreiber der Webseite darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten gespeichert werden. Darüber hinaus steht es diesem zu, eine Löschung, Sperrung oder Berichtigung falscher Daten zu veranlassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gegenüber stehen